Elektro-Sportwagen NIO EP9

NIO EP9 – schnellstes Elektroauto der Welt

Anzeige

Elektro-Sportwagen NIO EP9Die Autos aus China kommen schneller, als es dem Rest der Autoindustrie lieb sein kann. Im wahrsten Wortsinne. Der NIO EP9 ist nicht nur ein wunderschöner Sportwagen. Nein, er stammt auch noch aus China, ist rein elektrisch betrieben und nebenbei das schnellste Elektroauto der Welt!

So kassierte der chinesische Elektro-Supersportwagen mit umgerechnet 1.360PS (1 MegaWatt Leistung), einen Rekord nach dem anderen auf der Nordschleife 07min 05.12.

Elektro-Sportwagen NIO EP9Elektro-Sportwagen NIO EP9Der NIO EP9 wird von vier Elektromotoren angetrieben, die an vier Getriebeeinheiten hängen. Das Super-Elektroauto beschleunigt in nur 7 Sekunden auf Tempo 200, die Höchstgeschwindigkeit des NIO EP9 soll bei 313km/h liegen. Dabei soll er bereits nach 45 Minuten aufgeladen sein und eine Reichweite von maximal 427 Kilometern haben.

Maximal sollen Kurvenkräfte von 3G erreichbar sein, mit denen der elektrisch betriebene Vollkarbon-Sportwagen aus China lässig fertig wird. (Fotos: NIO/NextEV/np)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.