Polizeiauto Ford Mustang

Tuning: Polizei Ford Mustang

Anzeige

Polizeiauto Ford MustangTUNE IT! SAFE! – die Initiative für sicheres und seriöses Tuning zeigt auf der kommenden Essen Motor Show einen von Wolf Racing getunten Ford Mustang im “Polizei-Outfit”.

Das Ford Mustang Polizeiauto hat maßgeschneiderte Aluminiumräder, ein höhenverstellbares Gewindefahrwerk und ein Aerodynamik-Kit, bestehend aus Frontspoiler, Frontsplitter, Seitenschwellern, Heckdiffusor, Heckflügel und Heckschürze, verpasst bekommen.

Polizeiauto Ford MustangDazu kommt eine Sportauspuffanlage, die den ohnehin schon markanten Auftritt des „Pony-Cars“ noch kraftvoller erscheinen lässt. Und dank einer Leistungssteigerung von serienmäßig 421 PS (310 kW) auf 455 PS (335 kW) spurtet dieser Tuning Polizei Ford Mustang in lediglich 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

So wird eine Höchstgeschwindigkeit von 268 km/h erzielt.

Polizeiauto Ford MustangRichtig “echt” wird das Polizei-Dienstfahrzeug aber erst mit dem offiziellen Polizei-Foliendekor, das von FOLIATEC in exakter Detailarbeit umgesetzt wurde.

Dazu hat der „Wolf Wide 5.0″ an den vorderen Seitenscheiben die SECURLUX-Sicherheitsfolie von FOLIATEC erhalten. Und natürlich darf auch nicht die Signalanlage des Typs „RTK7“ fehlen, die Hella zur Verfügung stellt.

Individuell für das Fahrzeug entwickelt wurden auch die Aluminiumräder in der Größenordnung 10,0 x 20 ET 37 in Anthrazit. Damit die Räder auch richtig zur Geltung kommen, hat Hankook den Ford Mustang mit Reifen des Typs „Ventus S1 evo²“ ausgestattet.

An der Vorderachse befinden sich die Hankook-Reifen in der Größe 255/35 R20 und an der Hinterachse sind die Reifen in der Dimension 275/35 R20 angebracht.

Steht dem Mustang gut, seine Dienstkleidung. Nebenbei bemerkt bin ich mir sicher, dass die Polizei mit solchen Einsatzfahrzeugen wie dem getunten Ford Mustang von Wolf Racing weniger Nachwuchssorgen hätte… (Fotos: TUNE IT! SAFE!)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.