Toyota Yaris WRC

Comeback für Toyota bei der Rallye Monte-Carlo

Anzeige

Toyota Yaris WRCToyota ist zurück: Nach rund 17-jähriger Abstinenz startet der japanische Automobilhersteller erneut in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Unter der Motorhaube des Yaris WRC arbeitet jeweils ein 1,6 Liter großer Vierzylinder-Turbobenzindirekteinspritzer mit mehr als 380 PS und über 425 Nm Drehmoment. Fahrer: Jari-Matti Latvala und Juho Hänninen. (Foto: Toyota)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.