Mercedes-AMG C63 Coupé S

Project Cars 2: Driften mit Mercedes-AMG C63 Coupé S

Anzeige

Mercedes-AMG C63 Coupé SWer mit seinen Mercedes-AMG C63 Coupé S nicht mit Drifts quälen will, oder wer gar keinen Mercedes-AMG C63 Coupé S hat (soll’s geben), der kann dieses PS Monster auf Eis trotzdem querbeschleunigen.

Mit dem neuen Rennspiel „Project Cars 2“ (ab Freitag im Handel), ist dies möglich. Ihr könnt den Mercedes im Game sogar auf der offiziellen Driving-Events-Wintertrainingsstrecke im nordschwedischen Sorsele fahren.

Auf der detailliert nachgebildeten Trainingsstrecke, die in der Realität auf einem zugefrorenen See liegt, können Spieler mit 13 Modellen der Marke virtuell dieselben Herausforderungen erleben wie auf der realen Strecke nahe des Polarkreises. (Foto: Daimler)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.