Nissan Home Energy System xStorage

Elektroautos: neuer Nissan Leaf

Anzeige

Neuer Nissan Leaf ElektroautosMit dem neuen Nissan Leaf beginnt die Zukunft der Elektroautos bereits heute.

Das neueste Modell des Nissan Leaf hat eine größere Reichweite, fortschrittlichere Assistenzsysteme, ist kompatibel zu allen Smartphone-Systemen und gefällt mir mit dem neuen Design wesentlich besser als der Vorgänger.

Neuer Nissan Leaf mit Assistenzsystem ProPILOT für teilautomatisiertes Fahren

Neuer Nissan Leaf ElektroautosDas System übernimmt im einspurigen Autobahnverkehr auf Knopfdruck die Steuerung von Lenkung, Gaspedal sowie Bremsen.

Auch das neue e-Pedal, das NissanConnect EV Infotainment-System mit 7-Zoll-Display und App, der Intelligente Around View Monitor für 360° Rundumsicht, Wärmepumpe, Apple CarPlay und Android Auto sowie andere Highlights der Ausstattungsliste sind im Sondermodell serienmäßig an Bord.

Angetrieben wird die zweite Generation des Nissan Leaf von einem Elektromotor mit 110 kW Leistung und einem Drehmoment von 320 Nm, der eine bessere Beschleunigung und mehr Fahrspaß ermöglicht. Dank der neuen 40-kWh-Batterie bietet der Leaf eine Reichweite von bis zu 378 Kilometern (NEFZ-Fahrzyklus) pro Batterieladung.

Mehr als nur eines von vielen Elektroautos

Nissan-Home-Energy-System-xStorageDer neue Nissan Leaf ist weit mehr als nur eines von vielen Elektroautos. Er ist eine mobile Energieeinheit, die dank Vehicle-to-Grid (V2G) Technologie das bi-direktionale Laden beherrscht und dadurch zum Beispiel Haushalte und Büros mit Strom versorgen kann.

Zudem kann er Stromüberschüsse speichern, später ins lokale Stromnetz zurückgeben und damit Netzschwankungen ausgleichen.

Für den Nissan Leaf 2.ZERO Edition hat die japanische Marke ein attraktives Vorverkaufsangebot geschnürt. Die limitierte Sonderedition ist ab sofort zu einer monatlichen Rate von 295 Euro bestellbar. Darin inbegriffen ist auch eine 22-kW-AC-Wallbox (3-phasig) fürs heimische Nachladen. Der Kaufpreis für den Leaf 2.ZERO Edition beträgt 34.950 Euro. (Fotos: Nissan/np)

Ein Kommentar

  1. Ich denke Nissan ist hier mit dem neuen Leaf und der systemischen Erweiterung auf dem richtigen Weg. Wenn das Elektroauto eine Zukunft haben soll, dann nur mit Erweiterungslösungen für den Haushalt. Hier kommen die Speicherlösungen und Einspeisungsmöglichkeiten zum Tragen. Well done Nissan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.