MINI John Cooper Works Buggy

MINI John Cooper Works Buggy

Anzeige

MINI John Cooper Works Buggy

Bei der Dakar Rallye 2018 ist MINI erstmals mit zwei Fahrzeuggattungen am Start: dem MINI John Cooper Works Buggy mit Heckantrieb und mit dem allradangetriebenen MINI John Cooper Works Rallye.

Der Grund für einen Buggy ohne Allrad liegt einfach in diversen Erleichterungen, was das Regelwerk der Dakar Rallye betrifft. Der MINI John Cooper Works Buggy wird von einem 3.0-Liter Sechszylinder Diesel angetrieben, der 340PS leistet und ein sagenhaftes Drehmoment von 800Nm aufbringt. (Foto: MINI UK/np)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.