Hyundai Santa Fe 2018

Erste Fotos vom Hyundai Santa Fe 2018

Anzeige

Gut sieht er aus. Der Hyundai Santa Fe 2018 im neuen Modelljahr. Vor allen Dingen die Frontbeleuchtung wurde von den Ingenieuren sehr auffällig und damit unverwechselbar gezeichnet. Aber auch der neue Grill gefällt mir gut am großen Korea-SUV.

Hyundai Santa Fe 2018 InnenraumInsgesamt macht der Hyundai Santa Fe 2018 einen wirklich kräftigen, aber sportlichen Eindruck. Die Materialien im Innenraum sind um Klassen wertiger geraten, die Rundumsicht wurde gegenüber dem Vorgängermodell deutlich verbessert.

Der neue Santa Fe ist 4,7 Meter lang und 1,89 Meter breit geworden. Mit einem längeren Radstand liegt er nun noch besser auf der Straße, die Passagiere im Innenraum sollten keinen Grund haben, über Platzm angel zu klagen.

Eine Besonderheit bei den Assistenzsystemen: der Rear Cross-Traffic Collision-Avoidance Assist, den es sonst bislang bei keinem anderen Hersteller gibt.

Ein Beispiel: man parkt auf dem Supermarkt-Parkplatz rückwärts aus. Das alleine ist schon meist mühsam, auch bei gutem Rundumblick. Da plötzlich schiebt jemand am Heck mit seinem Einkaufswagen vorbei. Der Assistent im Hyundai Santa Fe 2018 bemerkt dies und stoppt augenblicklich das Fahrzeug und beugt so einem Unfall vor. (Fotos: Hyundai/np)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.