VW I.D. R Pikes Peak

VW I.D. R Pikes Peak schneller als Formel 1 und Formel E im Sprint

Anzeige

Gestern haben die Wolfsburger den rein elektrisch angetriebenen Supersportler VW I.D. R Pikes Peak vorgestellt. Mit 500 kW (680 PS), 650 Nm Drehmoment und einem Gewicht von unter 1.100 kg wird der Supersportler am 24. Juni 2018 das legendäre Pikes-Peak-Bergrennen in Colorado Springs (USA) in Angriff nehmen.

Das Ziel: beim „Race to the Clouds“ den bestehenden Rekord von 8:57,118 Minuten für Elektrofahrzeuge zu unterbieten.

Dabei sprintet er förmlich in Richtung Zukunft: 2,25 Sekunden von null auf 100 km/h ist ein Wert, der unter dem von Formel-1- und Formel-E-Fahrzeugen liegt.

Im französischen Alès wurde der VW I.D. R Pikes Peak enthüllt, bevor er im Anschluss bei einem Roll-out sein Rennstrecken-Debüt feierte. (Foto: VWM)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.