SEAT Leon CUPRA

1 Pferde PS gegen 300 Leon Cupra PS

Anzeige

Wie, wer macht so was? Seat, die machen das. Und die Schönste der schönen Reiterinnen. Im Cupra sitzt Seat Testfahrer Jordi Gené, im Sattel des Dressurpferdes Virginia Graells. Beide trafen sich im Barcelona Royal Polo Club zum Wettkampf gegen die Uhr. 1 Muskel-PS gegen 300 Motoren-PS.

Die Kontrahenten im Detail – technische Daten

Pferd Calgary ist neun Jahre alt und kommt aus Deutschland. Mit seinem beeindruckenden aus reiner Muskelmasse bestehenden Rahmen, erreicht er immerhin 70km/h.

Der 2.0-Liter Motor des Seat Leon Cupra erzeugt 300PS.

Das Ergebnis: demnächst!

(Foto: Seat/np)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.