Aston Martin Volante Vision

Aston Martin Luxus Flieger kommt

Anzeige

Bei feinstem Luxus-Supersportwagen Automobilbau aus England denkt man an Aston Martin. Bei Flugreisen? Bald auch! Aston Martin arbeitet an der Personenbeförderung der Zukunft. Mittelfristig zumindest leider nur für Superreiche.

In Zusammenarbeit mit Rolls Royce, der Cranfield University und Cranfield Aerospace Solutions stellen die Engländer ein Fluggerät mit der Fähigkeit zum “Vertical take-off and landing” (VTOL) vor. Einen “Senkrechtstarter” mit der Beförderungsmöglichkeit von zwei Personen neben dem Piloten.

Aston Martin Volante Vision Concept

Auf und unter Wasser ist Aston Martin ja mit seinem kleinen U-Boot schon unterwegs.(Fotos: Aston Martin/np)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.