Mercedes Vision EQ Silver Arrow

Mercedes Showcar Vision EQ Silver Arrow

Anzeige

Das 5.30m lange, einsitzige Mercedes Showcar Vision EQ Silver Arrow, erinnert mich an die legendären Silberpfeile. Zumindest von der Lackierung her – mit dem Unterschied, dass sie damals bei den Silberpfeilen aus Gewichtsgründen den weißen Lack abgekratzt haben, bis die Teile silbern glänzten.

Der Fahrer des Vision EQ Silver Arrow ist umgeben von einem großen Panorama-Bildschirm, auf den ein Beamer von hinten ein 3D-Bild der Umgebung projiziert.

Als Fingerzeig für mögliche künftige Ladetechnologien wird zudem jene Spur der Fahrbahn, auf der induktives Laden möglich ist, auf den Bildschirm eingeblendet.

Der Vision EQ Silver Arrow ist als Elektrofahrzeug konzipiert. Die Leistung des geräuschlosen Silberpfeils beträgt 550 kW (750 PS).

Der flache Akku im Unterboden hat eine nutzbare Kapazität von ca. 80 kWh und ermöglicht eine rechnerische Reichweite von über 400 km nach WLTP. Gekühlt wird die Batterie mit Hilfe von seitlichen Lüftungsschlitzen.

Eine Gemeinsamkeit – außer der Farbe, hat das Mercedes Showcar mit den legendären Silberpfeile noch: normal Sterbliche wie wir, werden ihn niemals fahren dürfen!
(Fotos: Mercedes-Benz)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.