KSR Moto TR 50 SM

Zweitakt Kleinkraftrad ist zurück: KSR Moto TR 50 SM

Anzeige

Ich durfte diese herrlich-bissige Mischung noch fahren: das Kleinkraftrad als Zweitakter. Leider sind beide sind so gut wie ausgestorben: Zweitakter und Kleinkrafträder im klassischen Motorraddesign samt Fußschaltung. Der österreichische Zweirad-Großimporteur KSR bringt nun eines der 50-Kubik-Modelle unter dem Namen KSR Moto TR 50 SM  auf den Markt.

Auf der Kölner Intermot (–7.10.2018) ist die überarbeitete TR 50 der Eigenmarke KSR Moto zu sehen. Dank Dell’Orto-Vergaser und ausgeklügelter Motorabstimmung nimmt das Modell nun die Euro 4-Hürde.

Darüber hinaus bekam die TR 50 auch neu designte Coversticker spendiert. Sie ist ab Frühling nächsten Jahres als Supermoto und als Crosser erhältlich. Der Preis für die KSR Moto TR 50 SM ist noch nicht bekannt. (we/ampnet/jri)(Foto: KSR Group)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.