Mercedes-AMG GT/GTS Breitbau Folierung Tuning

Mercedes-AMG GT/GTS Breitbau Folierung Tuning

Anzeige

Mercedes-AMG GT/GTS Breitbau Folierung Tuning. Das sind ja gleich drei Wünsche auf ein Mal! Wer macht denn so was?  Muss man nicht haben! Oder doch?  Aber wer tunt schon einen Tuner wie AMG?

Dazu die passende Folierung und etwas Tuning am AMG GT kann auch nicht schaden? Wir fuhren mal bei den Jungs & Mädels bei fostla.de vorbei um diese Fragen klären zu lassen.

Mercedes-AMG GT/GTS Breitbau: Der „Sportwagen in Reinkultur“, so der O-Ton Mercedes, bekommt zunächst ein Widebody-Aerodynamik-Kit namens PD700GTR vom Kooperationspartner Prior-Design verpasst.

Mercedes-AMG GT/GTS Tuning: Es folgt eine Leistungssteigerung der Stufe 2 inklusive FI-Exhaust-Downpipes von PP-Performance, einem weiteren Kooperationspartner, sowie einem BMC-Sportluftfilter. Die somit vom Triebwerk bereitgestellte Leistung kann sich allemal sehen lassen: 650 PS und 800 Nm.

Auch die zweiteiligen ADV.1-Felgen in 20 Zoll mit adäquater Bereifung passen perfekt in die Radhäuser, nachdem KW-Gewindefedern und H&R-Distanzscheiben verbaut sind.

Mercedes-AMG GT/GTS Folierung: Das absolute Highlight dieses fostla.de-Umbaus ist jedoch die Vollfolierung des Boliden in Malachite Green, einem Limited-Edition-Farbton von PWF, von dem insgesamt nur 50 Rollen für ganz Europa hergestellt wurden.

Anzeige

Wie man weiß, kann man sich drei Wünsche auf ein Mal im Süßwarenregal auch günstiger erfüllen. Die machen aber dick.

Die Mercedes-AMG GT/GTS Breitbau Folierung Tuning Umbauten aber, machen einfach nur einen schlanken Fuß und sind geil! (Fotos: Fostla.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.