F1 Pirelli Reifen

Nur noch drei Pirelli F1 Reifenfarben ab Saison 2019

Anzeige

Ab 2019 wird es nur noch drei Reifenfarben in der F1 auf den Pirelli-Rennreifen geben. “Weiß”, “Gelb” und “Rot” stehen für “Hart”, “Medium” und “Soft”. Dennoch wird es für jede Strecke andere Gummimischungen geben.

So wird sich zum Beispiel ein roter, weicher Reifen für das Rennen in Monaco von der Gummimischung eines roten, weichen Reifens für das Rennen in Silverstone unterscheiden.

Die Farben für Intermediate und Regenreifen – “Grün” und “Blau” bleiben von der neuen Regelung unberührt. (Grafik: Pirelli)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.