Audi RS5-R Breitbau Tuning

Audi RS5-R Breitbau von ABT

Anzeige

Der für mich stimmigste Audi RS5-R Breitbau kommt aus dem Allgäu von ABT Sportsline. Dieses Audi RS5 Tuning ist einfach stimmig. Stark, breit und zugleich sportlich steht dieser Audi RS5-R da, ohne protzerisch zu wirken.

Während die Serienversion mit 19-Zöllern vom Band rollt, montiert ABT 21 Zoll große Räder. An der Front fallen verschiedene Carbon-Elemente sofort ins Auge: ABT Frontlippe, Frontflics und Frontgrillaufsatz mit RS5-R-Logo.

Carbon-Sideblades und Radhausentlüftungen mit Carbonfinnen prägen die Flanken. Weiter geht es hinten mit ABT Heckschürzeneinsatz und Heckspoiler.

Der Endschalldämpfer wird von vier Carbon-Blenden (102 mm Durchmesser) abgerundet. Das gesamte Arrangement verhilft dem leistungsgesteigerten V6-Motor zu einem fetten Sound.

Das Zusatzsteuergerät ABT Engine Control (AEC) ist das Herzstück des Pakets ABT Power. So steigt die Performance von 450 PS (331 kW) auf 510 PS (375 kW) und das Drehmoment von 600 Nm auf 680 Nm.

Dem Thema Fahrdynamik widmet sich ABT Sportsline mit Gewindefahrwerksfedern, Sportstabilisatoren und einem Gewindefahrwerk.

Ich sag es ja. Selten so ein stimmiges Tuning für einen Audi RS5-R gesehen. (Fotos: Abt Sportsline)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.