Renault Clio 2019 Innenraum

Charme und Chic: Der neue Renault Clio Innenraum

Anzeige

Pfiffig und adrett Hand angelegt, haben die Franzosen beim Clio immer. Aber noch nie sah ein Renault Clio so chic und charmant im Innenraum aus wie beim neuen 2019 Modell, dass auf dem Genfer Auto Salon vorgestellt wird. Hier ein erstes Innenraum-Foto vom neuen Clio Modell 2019.

Anders als bei den Vorgängern ist die Mittelkonsole mit ihren wichtigen Bedienelementen und dem neuen Multimediasystem Renault EASY LINK leicht dem Fahrer zugewandt. Von den höheren Fahrzeugklassen übernimmt der Clio außerdem die elektronische Parkbremse.

Direkt unterhalb des Zentraldisplays sind ergonomisch günstig Bedientasten im Klavierstil angeordnet. Darunter wiederum befindet sich das Bedienfeld für Klimaanlage und Klimaautomatik. Besonders bedienfreundlich: Fahrer und Beifahrer haben ohne Umweg über eine Menüführung direkten Zugriff auf die Drehregler für Temperatur und Gebläsestufe.

Zentrales Element des neuen „Smart Cockpit” im Clio ist das neue vernetzte Touchscreen-Multimediasystem Renault EASY LINK. Das Info-Terminal verfügt als Besonderheit über den größten Touchscreen in der Clio Klasse und im gesamten Renault Modellprogramm. Mit 9,3 Zoll (23,6 Zentimeter) Bildschirmdiagonale übertrifft der senkrecht stehende Touchscreen sogar die Monitoren des Renault R-LINK 2 Systems in den Topmodellen der Marke wie Espace und Talisman.

Renault Clio 2019 Innenraum

Auf dem Monitor lassen sich sämtliche Multimedia- und Navigationsfunktionen sowie die Einstellungen des MULTI-SENSE Systems zur Personalisierung des Fahrerlebnisses mit einem Maximum an Bedienkomfort ansteuern.

Eine weitere Neuheit im Clio Cockpit ist das multifunktionale Kombiinstrument in TFT-Technik anstelle der bisherigen analogen Anzeigen. Je nach Ausstattung steht eine Variante im 7-Zoll (18 Zentimeter)- oder 10-Zoll (25,4 Zentimeter)-Format zur Verfügung. Besonderheit des TFT-Displays: Der Fahrer kann die Anzeige individuell konfigurieren. Die 10-Zoll-Version beinhaltet zusätzlich ein Navigationsdisplay.

Anzeige

Dank eines kompakt gefalteten Airbags konnten die Renault Designer ein elegant geformtes Lenkrad realisieren, das die Sicht auf das Kombiinstrument nochmals verbessert. Zusätzlich ist es mit neuen hinterleuchteten Bedientasten ausgestattet.

Die Sitze des neuen Clio bieten dank längerer Auflagefläche und ausgeprägter Seitenteile mehr Reisekomfort. Für die Passagiere gibt es mehr Knieraum. Neu geformte, schmalere Kopfstützen sorgen für bessere Sicht nach hinten und ein großzügigeres Raumgefühl auf den Fondplätzen.

Der neue Renault Clio 2019 ist zumindest im Innenraum in seiner Klasse herausragend geworden. Man darf gespannt sein, was sich die Franzosen für den kleinen Bestseller am Exterieur haben einfallen lassen. (Fotos: Renault)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.