GRIP – Das Motorevent am Sachsenring

Anzeige

Nicht nur die Sachsen sollten sich an Pfingstmontag auf den Weg zu ihrem Ring machen. Das GRIP-Motorevent bringt Action der besonderen Art selbst für Nicht-Freistaatler in Oberlungwitz am Sachsenring. Auch Autodino wird vor Ort sein, wenn vom Tuning Car über individuelle Customizer und High-End-Supersportwagen zum Einsatz kommen.

Und nicht nur Freaks in Sachen Technik, Tuning und Fahrspaß kommen dort von 09.00-16.00 Uhr auf ihre Kosten. Das Grip Motorevent (Tickets) bietet am 10. Juni 2019 Unterhaltung für die ganze Familie.

Auf der Experiencemeile gibt es unvergleichliche Traumautos mit brandneuer Technik, Zubehör und Lifestyle-Produkte zu bestaunen. Bekannte Gesichter aus der RTL II-Sendung „GRIP – Das Motormagazin“, wie Det Müller, Niki Schelle und Helge Thomsen sind vor Ort und gehen auf Tuchfühlung mit den Fans.

Mit dem Toyota GT86 können Besucher auf einem 500 Meter langen Handlingparcours selbst nach Herzenslust driften und quer fahren. Als Drift-Taxi der besonderen Art bietet der BMW M3 V8 über 400 PS und lässt interessierte Rallye-Fans als Beifahrer an der Seite eines Profirennfahrers spektakuläre Runden erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.