Audi-Tuning: Breitbau-Kit für den Audi Q8

Anzeige

Na du fette Sau?! Normalerweise ein Beleidigung so etwas zu sagen. In diesem Falle eher nicht. Der Audi Q8 bereits werksseitig eine überaus stattliche, maskuline Erscheinung: eine markante Formensprache mit einem großformatigen Kühlergrill, breitschultrigen Kotflügeln und einem massivem Heck prägen seinen Auftritt.

Den Styling-Spezialisten von LUMMA Design ging das noch nicht weit genug. Und so schneiderten Horst Lumma und sein Team dem Audi ein fettes Breitbau-Aerodynamikpaket auf den Leib, welches den Q8 zum LUMMA CLR 8S adelt.

Zum LUMMA CLR 8S-Exterieurprogramm gehören neben den augenfälligen Radlaufverbreiterungen an Vorder- und Hinterachse auch ein Frontspoileransatz und ein Motorhaubenaufsatz.

Letzterer ist auch für das Q8-Serienfahrzeug ohne kompletten CLR 8S-Kit passend. Auf dem Weg zum Heck schweift der Blick des Betrachters über einen optisch perfekt passenden Seitenschwellersatz.

Am Arsch finden sich neben einem Heckansatz mit Diffusor, welcher die 4-fach Endrohrblenden integriert, ein Dachspoiler sowie eine dreiteilige Heckspoilerlippe – beides alternativ auch „solo“ passend für das Q8 Serienfahrzeug.

Am CLR 8S kommt die CLR 22 LX in der Größenkombination 10×22 und 12×22 Zoll mit Bereifung der Dimensionen 285/40R22 vorne und 325/35R22 hinten zu Einsatz.

Natürlich gibt’s für die Show auch das entsprechende Leistungsupgrade. Einfach mal nachfragen und den Breiten machen. (Fotos: Lumma Design)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.