Toyota Yaris WRC

Motorsport: Toyota Gazoo Racing

Anzeige

Nach den Erfolgen sowohl auf Schotter als auch auf Asphalt reist das Toyota Gazoo Racing World Rally Team zuversichtlich zum einzigen echten Mischevent der Saison: der Rally de España (24. bis 27. Oktober 2019).

Der dreizehnte und vorletzte Lauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) verspricht Hochspannung: Ott Tänak führt im Toyota Yaris WRC die Fahrerwertung mit 28 Punkten an und kann bereits in Spanien vorzeitig den Titel holen.

Das Team liegt nach drei Siegen bei den letzten vier Rallyes nur noch acht Punkte hinter dem Führenden der Herstellerwertung und hat einen Triumph selbst in der Hand. (Foto: Toyota)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.