Toyota Roboter

Toyota feilt am perfekten Alltags-Roboter

Toyota feilt am perfekten Alltagsbegleiter: Die Robotik-Abteilung des japanischen Konzerns hat den T-HR3 weiter verbessert. Selbst schwierige Aufgaben soll der humanoide Roboter nun mit Bravour meistern und in seinen Bewegungen immer mehr an Menschen als an Maschinen erinnern.

Mit dem Master Maneuvering System lässt sich die mittlerweile dritte Generation des humanoiden Roboters durch menschliche Bewegungen steuern.

Der T-HR führt aus, was der menschliche Bediener vormacht: Verschiedenste, für Menschen belastende Tätigkeiten lassen sich dadurch einfacher erledigen. Durch Gewichtseinsparungen hat Toyota die Bedienung weiter optimiert.

Gleichzeitig beweist der Roboter nun Fingerspitzengefühl – im wahrsten Sinne des Wortes: Neue Sensoren steuern die Finger einzeln an und geben eine entsprechende Rückmeldung an den Bediener, wodurch sich beispielsweise auch kleine Gegenstände wie Münzen aufsammeln lassen. (Foto: Toyota/np)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.