Carbon-Bodykit für Rolls-Royce Wraith

Wer noch was fürs Fest sucht: wie wäre es mit einem Carbon-Bodykit für deinen Rolls-Royce Wraith?! Wäre doch eine Schande, wenn beim ungeliebten Nachbarn morgen der gleiche Nobelhobel vor der Tür stünde, oder?! Individualisierung ist also angesagt.

Herzstück des Wraith-Umbaus ist ein Bodykit. Der Bausatz besteht aus einer Frontschürze samt Spoiler, vorderen Kotflügeln mit Luftauslässen, Seitenschwellern und einer Heckschürze inklusive eines Diffusors. Als Abrundung wird auf den Kofferraumdeckel zudem eine Spoilerlippe installiert.

Wie es sich für ein Fahrzeug dieser Klasse gehört, bietet PRIOR-DESIGN alle Teile auf Wunsch in einer aus Vollcarbon gefertigten Version an. Wir raten gleich dazu!

Am besten man nimmt auch gleich einen Satz zweiteiliger Giovanna-Schmiedefelgen im üppigen 22-Zoll-Format mit an Bord. Sie sorgen mit ihrem kupferfarbenen Finish für gekonnte Farbakzente und sorgen beim Nachbarn für Schnappatmung.

Etwas dezenter: die silbernen, dreiteiligen PD7-Schmiedefelgen – ebenfalls im 22-Zoll-Format. Für die Tieferlegung zeichnet ein elektronisches H&R-Modul verantwortlich.

Last but not least entpuppt sich das Interieur gleichfalls als echter Hingucker: Wer durch die grandiosen Suicide-Doors in den Innenraum blickt, der findet hier eine Ausstattung mit Alcantara sowie Leder inklusive Prägung im Look von Krokodilshaut vor.

Ahh jetzt, ja!! Frohes Fest! (Foto: Prior Design)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.