Nissan Carbone

Nissan Carbone

Nissan Carbone. Für mehr “Leichtigkeit” im Bereich Carbon will nun Nissan sorgen. Besser gesagt, will der japanische Autobauer Nissan mit einem neuen Fertigungsverfahren die Entwicklung von Fahrzeugteilen beschleunigen, die aus carbonfaserverstärktem Kunststoff bestehen.

Um 80 Prozent soll die Zykluszeit bei der Produktion durch das neue Verfahren verringert werden. Bei den Japanern wird Karbonfaser erst geformt und dann mit Hilfe von eingespritztem Kunstharz in der Presse ausgehärtet. Durch die Überwachung mittels Temperatursensoren soll die Qualität ebenfalls gesteigert werden. (we/ampnet/deg)(Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.