Toyota GR Supra Tuning

Toyota GR Supra Tuning

Warum ein Toyota GR Supra Tuning fast wie ein BMW Tuning ist? Na, weil unter der Haube des Japan-Sportlers, BMW Motoren für Vortrieb sorgen.

Was bringt das Manhart Toyota GR Supra Tuning?

Toyota GR Supra Tuning
Toyota GR Supra Tuning

Auf die Schnelle: satte 550 PS generiert der Dreiliter-Reihensechszylinder (B58) nach dem Toyota GR Supra Tuning, was einem Anstieg um beachtliche 210 PS gegenüber der Serie bedeutet!

Das maximale Drehmoment erhöht sich gleichzeitig auf bis zu 770 Nm (Serie: 500 Nm). Verantwortlich für diese Zuwächse ist in erster Linie das TTE 685-Turbolader-Upgrade. Ferner zog auch ein leistungsfähigerer MANHART-Wasserkühler by Wagner Tuning unter der Haube ein.

Ergänzend kommt eine MANHART-Abgasanlage by FI Exhaust hinzu, die mit ihrem brachialen Sound bleibenden Eindruck hinterlässt und sich über eine Wagner Tuning-Sportdownpipe samt 200-Zellen-Katalysators an das Aggregat anschließt.

Da zu einem echten Tuning auch immer fette Schlappen gehören, wurden an diesem Toyota GR Supra Tuning Fahrzeug Rad/Reifen in den  Dimensionen 9×20 und 10,5×20 Zoll und 255/30 ZR20 und 295/25 ZR20 verbaut.

Einen starken Kontrast dazu bildet die matte Folierung in Goldgelb, die mit Zierstreifen in Schwarz sowie feinen roten Akzentlinien versehen ist.

Für noch mehr optische Schärfe wurde diesem getunten Supra außerdem eine Frontspoilerlippe by AC Schnitzer angeheftet. Und abrundend darf last but not least – aus optischen wie aus fahrdynamischen Gründen – eine Tieferlegung nicht fehlen.

Fazit: Dieser Toyota GR Supra by Manhart kann sich sehen und hören lassen. (Fotos: Manhart Performance)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.