Mash 400 Black Side

Billiges Gespann fahren: Mash 400 Black Side

Jetzt wird das Gespann fahren mit der Mash 400 Black Side noch günstiger: Mash stellt seinem 400er-Gespann Side Force die Black Side zur Seite.

Seitenwagen Motorrad Mash 400 Black Side 4
Mash 400 Black Side

Durch Verzicht auf das Reserverad, den vorderen Gepäckträger und die seitliche Metallbox sowie durch die schwarze Lackierung sinkt der Preis gegenüber dem Schwestermodell im Army-Look um 1000 Euro auf 9990 Euro. Dazu kommen noch Liefernebenkosten.

Das mit der Mash 400 Black Side günstigste Seitenwagen-Motorrad von der Stange seit MZ, zeichnet sich unter anderem durch sinnvolle Zutaten wie eine serienmäßige Vorderradschwinge und einen Rückwärtsgang aus.

Der luftgekühlte 445-Kubik-Motor der Mash 400 Black Side leistet 29 PS (21 kW). Cool: der Seitenwagen verfügt unter anderem über einen von außen zugänglichen Kofferraum. (we/aum)(Fotos: Autoren-Union Mobilität/Mash)