Anzeige

Kategorie: Motodino-Motorrad-News. Custom Bikes Zubehör und Tests

Kawasaki nennt Ninja H2 und H2R Preise

Kawasaki Ninja H2RDie Preise für die neuen Kawasaki Supersport Motorräder Ninja H2 und Ninja H2R stehen fest. Die Ninja H2 mit Straßenzulassung und 200PS soll 25.000.-Euro kosten, der Preis der Kawasaki Ninja H2R mit 310PS und ohne Straßenzulassung liegt bei 50.000.-Euro. Wer eines dieser heißesten Ninja Bikes aller Zeiten haben möchte, muss sich beeilen. Die Händler nehmen nur bis 19. Dezember 2014 verbindliche Bestellungen für die Kompressor-Sportbikes Ninja H2 und H2R an. Ein Test, zusammen mit der neuen R1 von Yamaha gegen die BMW S1000RR. Das wär’s! (Foto: Kawasaki)

mehr...

Die neue Yamaha YZF-R1 – Challenge accepted!

Neue 2015 Yamaha YZF-R1

Die neue Yamaha YZF-R1 ist da. Sie ist mehr als ein Supersport Motorrad mit 200PS. Sie ist die Verkörperung der Absichtserklärung an die Welt, dass Yamaha wieder bereit ist, die Herausforderungen der Zukunft anzunehmen und eine Führungsrolle zu übernehmen.

Mal abgesehen von den Leistungsdaten zeigt das das Design der neuen YZF-R1, in welche Richtung es geht: nämlich direkt auf die Rennstrecke. mehr…

mehr...

Der bekannte italienische Motorrrad Sportbekleidungshersteller und Ausstatter diverser Sicherheitsartikel für den Rennsport DAINESE wurde für umgerechnet 130 Millionen Euro an Investcorp (eine Investorengruppe) verkauft. Lino Dainese, der die Firma 1972 gründete, hält aber auch weiter Anteile daran.

mehr...

Die neue BMW S 1000 XR

BMW S 1000 XRDie BMW S 1000 XR – aller guten Dinge sind vier. Nach den Supersportlern S 1000 RR und HP4 sowie dem Roadster S 1000 R präsentiert BMW Motorrad nun den vierten Wurf innerhalb der BMW Motorrad Familie. Wer dachte, BMW ruht sich auf den “GS” Erfolgen aus, der irrt. Mit der BMW S 1000 XR will BMW Kunden jenseits der GS Rentnerfahrer abgreifen.

Die sportliche Reiseenduro trägt nicht umsonst den Beinamen Adventure Sport. Sicher hat BMW bei der Entwicklung auch auf die erfolgreiche Ducati Multistrada geschielt.  mehr…

mehr...

INTERMOT MOTORRAD-NEWS: GSX-S 1000

Suzuki GSX-S 1000

Suzuki präsentiert auf der INTERMOT mit der Suzuki GSX-S 1000 eine neue sportliche Spassmaschine. Der Motor basiert auf dem fast schon legendären Aggregat der GSX-R1000 K7 und wurde für die neue GSX-S umfangreich überarbeitet. Serienmäßig an Bord sind ABS und eine Traktionskontrolle. Leistungsdaten sind leider noch keine bekannt. 140-150PS sollten aber drin sein. (Foto: Suzuki)

mehr...

Autodino als Funkenmariechen. Nochmal unterwegs mit der Triumph Tiger 1050

Triumph Tiger 1050 ABSKumpel Dirk hat eine Neue. Kamera. Stillleben und Blumen. Kaffeetassen und Landschaft. Schön und gut. Aber Bewegtbilder auf dem Moped sind da doch was anderes. Besonders wenn man selbst begeisterter Biker ist. Also habe ich mich – hoffentlich nicht das letzte Mal in diesem Jahr – noch mal auf den Bock geschwungen und fürs Foto ein paar Kurvenmotive mit der Triumph Tiger 1050 abgeliefert. Weil ich immer mal wieder nach Erfahrungen mit meinem neuen Helm gefragt werde. Wer mag, liest hier den Erfahrungsbericht/Test zum HJC RPHA-ST

Hat Spaß gemacht. Und gefunkt hat’s auch ;-)

mehr...

Neue BMW S 1000 RR auf INTERMOT

Hui das wird heiß, denn die Bayern werden die Moped Konkurrenz wohl mal wieder abkochen. Neben einer neuen BMW S 1000 RR – die schon in ihrer jetzigen Version als ungeschlagener Supersportler gilt, will BMW zwei weitere Motorräder als Weltpremieren auf der kommenden INTERMOT 2014 präsentieren. Autodino/Motodino ist schon sehr gespannt!

mehr...