T-Modell der C-Klasse kostet ab 31 713,50 Euro

Anzeige


Mercedes-Benz T-Modell. Foto: Auto-Reporter/Mercedes-Benz

T-Modell der C-Klasse kostet ab 31 713,50 Euro

Das neue T-Modell der C-Klasse wird in Deutschland je nach Motorversion zwischen 31 713,50 und 47 124 Euro kosten. Für den Kombi stehen drei Turbodiesel und fünf Benzinaggregate zur Auswahl. Das C 200 CDI T-Modell kostet ab 33 617,50 Euro und die Preise für den Benziner beginnen bei 31 713,15 Euro.

Die Serienausstattung beinhaltet unter anderem Agility Control-Fahrwerk mit situationsgerechter Stoßdämpferregelung, das Bremssystem Adaptive Brake sowie eine Klima-Automatik mit Zwei-Zonen-Klimatisierung.

Die Linien „Elegance“ und „Avantgarde“, die je nach Motorvariante zwischen 1999,20 und 2118,20 Euro Mehrpreis kosten, beinhalten weitere Ausstattungsdetails wie Komfort-Multifunktionslenkrad, 4,5-Zoll-Display im Cockpit, Leichtmetallfelgen und Breitreifen.

In Verbindung mit dem Sportpaket AMG bietet das neue T-Modell der C-Klasse unter anderem Sportsitze vorn, Dreispeichen-Lederlenkrad, Sportpedale sowie Schaltpaddles am Lenkrad. Das AMG-Modell kostet je nach Motorversion und Ausstattungsline ab Werk zwischen 2124,15 und 3367,70 Euro Aufpreis. (ar/nic)(autoreporter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.