Jaguar-Luxuslimousine feiert im Juli Weltpremiere: Erster Blick durchs Schlüsselloch auf den neuen XJ

foto: autodino

Erster Blick durchs Schlüsselloch auf den neuen Jaguar XJ

Im Rahmen der Messe Auto Shanghai 2009 hat Jaguar-Managing Director Mike O’ Driscoll erste Details zum neuen Jaguar XJ bekannt gegeben. Danach wird die neue Oberklasse-Limousine am 9. Juli in London offiziell der Weltöffentlichkeit präsentiert. Anfang des nächsten Jahres kommt der neue XJ zu den Jaguar-Händlern…

Anzeige

Die bereits achte Generation der 1968 aus der Taufe gehobenen XJ-Baureihe wird es erneut mit zwei Radständen geben. Angetrieben werden sie von den neuen Benzin- und Dieselmotoren mit acht und sechs Zylindern, die Jaguar gerade erst in den Baureihen XF und XK vorgestellt hat. Mit sequentiell geschalteter Biturbo-Aufladung (für die neuen 3,0 –Liter-V6-Diesel) und Direkteinspritzung (für die neuen V8-Benziner der dritten Generation) sind sie sowohl extrem durchzugsstark als auch effizient. Stärkstes Aggregat ist mit 510 PS der V8 Supercharged (Kompressor) für den künftigen XJR.

Zugleich wird Jaguar erstmals mit dem neuen XJ die zweite Entwicklungsstufe der von Vorbildern aus der Luft- und Raumfahrt inspirierten Aluminium-Monocoquebauweise präsentieren. In puncto Luxus und persönlicher Individualisierung soll der neue Jaguar XJ noch größeren Spielraum eröffnen als der Vorgänger und so selbst anspruchsvollsten Wünschen gerecht werden. Unter den vielen neuen Details fungiert erstmals ein großes Panorama-Glasdach.

Anzeige

Alle weiteren Details zum neuen XJ wird Jaguar am 9. Juli veröffentlichen. Von diesem Tag an wird auch die Bestellung eines neuen XJ möglich sein, der dann ab Anfang 2010 ausgeliefert wird. Für XJ-Interessenten hat Jaguar bereits eine spezielle Kunden-Website (www.jaguar.com/allnewxj) eingerichtet. (we)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.