Lexus LS 2013

Lexus LS Wellness Line ab 137.200 Euro mit Ottomane!!

Anzeige

Wellness Line (ab 137.200 Euro) lädt zum Wohlfühlen ein. Hinter dem Beifahrer findet sich ein exklusiver Liegesitz mit Ottomane.

Die Neuauflage des Lexus LS kommt am 2. Februar 2013 auf den Markt. Die Preise starten bei 92.800 Euro für den LS 460 mit dem 4,6 Liter großen V8-Benziner, die Hybridvariante LS 600h ist ab 111.000 Euro zu haben.

Die Ausstattungslinie Luxury Line (ab 104.000 Euro) bietet zusätzlich zur Serienausstattung unter anderem Komfortsitze in Semianilinleder und ein elektrisches Glasschiebedach. Die Fondpassagiere kommen in den Genuss einer elektrischen Sitzeinstellung, einer Klimatisierungsautomatik und einer Lendenwirbelstütze mit Massagefunktion mittels Vibration.

Die ausschließlich in Kombination mit dem LS 600h mit verlängertem Radstand erhältliche Wellness Line (ab 137.200 Euro) lädt zum Wohlfühlen ein. Hinter dem Beifahrer findet sich ein exklusiver Liegesitz mit Ottomane. In die Sitzfläche ist ein Anti-Submarining-Airbag integriert. Ein erweitertes Entertainment-System mit separatem DVD-Player ermöglicht ein speziell auf die Fondpassagiere abgestimmtes Unterhaltungsprogramm. Der Passagier auf dem Liegesitz kann sich währenddessen mit den Rear-Seat-Relaxation genannten Massage-Funktionen verwöhnen lassen.

Für den Antrieb gibt es zwei Motorisierungen: Der LS 460 wird von einem V8-Benziner angetrieben, der aus 4,6 Litern Hubraum jetzt 285 kW/387 PS (plus 5 kW) schöpft. Eine Achtstufen-Automatik überträgt die Kraft auf die hinteren Räder. Die alternative Allradvariante LS 460 AWD liefert 272 kW/370 PS und startet ab 96.800 Euro.
Der Vollhybridantrieb des LS 600h besteht aus dem 5,0-Liter-V8-Triebwerk mit 290 kW/394 PS und einem 165 kW/225 PS starken Elektromotor. Die Systemleistung des Hybridantriebs beträgt 327 kW/445 PS. Damit ist der LS 600h der weltweit leistungsstärkste Vollhybrid mit V8-Motor. (Fotos: Lexus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.