NanoLight_LED Birne

Energieeffizienteste LED-Lampe der Welt – mit nur 12 Watt mehr als 1600 Lumen

Anzeige

Gleich mal schauen, ob ich mir die in meinen Exeo schrauben kann…
Mit Tom Rodinger, Gimmy Chu und Christian Yan haben drei Absolventen der University of Toronto die marktreife NanoLight-Birne entwickelt, die dank LED und faltbarer Leiterplatten ihresgleichen sucht in punkto Energieeffizienz und Design. Reife Leistung: NanoLight ist eine 12-Watt-Lampe, die es durch die Verwendung von kleinen LEDs auf mehr als 1600 Lumen oder umgerechnet 100 Watt bringt.

Die kleinen Lämpchen sind in faltbare Leiterplatten integriert. Der innovative Blickfang ist umweltfreundlich, das Leuchtmittel bleibt stets kühl und fängt ohne Verzögerung sofort an zu leuchten, wenn man die Lampe anschaltet. Die Birne kann in jede handelsübliche Leuchte eingedreht werden – die ersten Auslieferungen sind für Mai 2013 geplant.

Finanziellen Rückenwind bekommen die drei Erfinder durch die Crowd-Funding-Plattform KickStarter, auf der sie seit dem 7. Januar dieses Jahres bereits mehr als 200.000 kan. Dollar (ca. 150.000 Euro) von mehr als 4.200 Investoren eingesammelt haben. Die Aktion läuft noch bis zum 8. März. Ursprünglich hatten die Jungunternehmer mit 20.000 kan. Dollar (ca. 15.000 Euro) gerechnet. (Quelle: NanoLight)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.