BMW GS OFF ROAD 2013

BMW Motorrad GS Trophy Germany

Anzeige

Ab sofort können sich BMW Enduristen zur sechsten Auflage der GS Challenge anmelden, die in Anlehnung an die nationalen Vorausscheidungen in den anderen Ländern nun BMW Motorrad GS Trophy Germany 2013 heißt. Termin ist vom 13. bis 16. Juni parallel zum Touratech Travel-Event in Niedereschach. Die drei Erstplatzierten  qualifizieren sich für die Internationale GS Trophy im nächsten Jahr.

Wer es den Trophy-Gewinnern Alexander Métayer, Tobias Weiser  und Thomas Donnecker gleichtun möchte, sollte sich also so schnell wie möglich unter www.bmw-motorrad.de/gstrophy zur deutschen GS Trophy vom 13. bis 16. Juni in Niedereschach anmelden.  Im vergangenen Jahr waren die Starterlisten bereits kurz nach Öffnung der Anmeldung ausgebucht, was die ständig steigende Beliebtheit dieser Veranstaltung unterstreicht. Mit 225,00 Euro ist die Teilnahmegebühr diesmal auch deutlich günstiger.

Während der Donnerstag, 13. Juni, der individuellen Anreise und dem Teilnehmerbriefing vorbehalten ist, geht es am Freitag und Samstag, 14./15. Juni, ordentlich zur Sache, wenn die Endurofahrer ausschwärmen, um bei kniffligen Sonderprüfungen  möglichst viele Punkte zu sammeln.  Das große Finale mit den besten deutschen Teilnehmern steigt dann am Samstagabend auf dem Touratech-Firmengelände, wo ein anspruchsvoller Geschicklichkeitsparcour zu bewältigen sein wird.  Die drei  Erstplatzierten werden die deutschen Farben bei der internationalen BMW Motorrad GS Trophy 2014 vertreten. Gleichzeitig werden die Mitglieder des Trophy-Alpenteams, also die top GS-Fahrer aus Österreich und der Schweiz, ermittelt. (Foto: BMW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.