suzuki motogp Maschine

Suzuki kehrt 2015 in den MotoGP Rennsport zurück

Anzeige

Suzuki nimmt derzeit beim offiziellen MotoGP Test in Barcelona teil und gibt die Rückkehr in den MotoGP Sport bekannt. Nach zwei Jahren Pause hat Suzuki ein Test-Team organisiert, um mit Fahrtests die Weiterentwicklung der neuen Suzuki MotoGP Maschine voranzutreiben.

Die Suzuki Testmannschaft wird bei zahlreichen Einsätzen auf Rennstrecken innerhalb und außerhalb Japans an der Weiterentwicklung und dem Feintuning der Maschine arbeiten. Im Jahr 2015 wird Suzuki in den MotoGP Rennsport zurückkehren. (Foto: Suzuki)

Ein Überblick über das europäische Test-Team für 2013:
– Team Manager: Davide Brivio
– Entwicklungsfahrer: Randy de Puniet
MotoGP Rennmaschine:
– 1000ccm Reihen-Vierzylinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.