Audi S5 Cabrio 3_0 TFSI_Tuning

Schneemobil-Tuning: Audi S5 Cabrio 3.0 TFSI

Anzeige
Audi S5 Cabrio 3_0 TFSI_Tuning
Audi S5 Cabrio 3.0 TFSI by Senner Tuning. Foto: Senner Tuning

Ziemlich mild dieser Winter. 12 Grad Ende Juni, schon geil. Dachte wohl auch Senner Tuning und frisierte das Audi S5 Cabrio, eines der elegantesten und gleichzeitig sportlichsten Schneemobil-Cabriolets, die der Fahrzeugmarkt derzeit zu bieten hat. Doch keine Angst, wem bei der Farbe “Gletscherweiß metallic” fröstelt, dem heizen sicher die inneren Werte dieses Audi S5 ein.

Anders als seine TFSI-Brüder wird der 3,0-Liter-V6 des aktuellen Audi S5 nicht von einem oder mehreren Abgasturboladern unter Druck gesetzt, sondern stattdessen von einem mechanisch angetriebenen Verdichter „zwangsbeatmet“. Senner Tuning steigerte die Leistung des sich unter einer zweiteiligen Carbon-Abdeckung verbergenden Kompressormotors von serienmäßigen 333 auf satte 435 PS, das maximale Drehmoment wuchs parallel von 440 auf nun 501 Nm. Ein Power Converter schärft zudem die Kennlinie des elektronischen Gaspedals und generiert so ein noch aggressiveres Ansprechverhalten, während eine Aufhebung der Vmax-Begrenzung dem S5 freien Auslauf auch über 250 km/h hinaus gewährt. Besonderes Bonbon: die 4-Rohr-Sportabgasanlage mit Klappensteuerung.

Audi S5 Cabrio 3_0 TFSI_Tuning
Audi S5 Cabrio 3.0 TFSI by Senner Tuning. Foto: Senner Tuning

Während der Fahrt kann via Fernbedienung zwischen Reise-, Sport- und Race-Modus umgeschaltet werden. Dieses neu entwickelte System zeigt den aktiven Modus sogar im Display des Autoradios an und kann mit einer entsprechenden Erweiterung auch Leistungsdaten, G-Kräfte und Rundenzeiten mit dem eingebauten GPS-Modul via Bluetooth ausgeben.

In den Radhäusern drehen sich 9×20 und 10,5×20 Zoll messende Work VS-XX-Felgen. Bezogen wurden die edlen Dreiteiler mit flachen Continental Sport Contact 5P-Reifen der Dimensionen 255/30R20 und 295/25R20. Das Bilstein B16-Gewindefahrwerk erlaubt dank einstellbarer Zug- und Druckstufendämpfung ein individuelles Setup.

Wer dem miesen Sommer hier in Kaltland einheizen will, hier gibt’s mehr Infos zum Senner Audi. (Fotos: Senner Tuning/xmedia)

2 Kommentare

  1. Hey, gegen den Audi kann ich mit meiner VW Occasion total einstecken. Nicht nur das Occasionen von Haus aus schon oft Mängel haben, schon alleine der Lack des Audi hier ist ja Wahnsinn. Wie würde wohl mein Umfeld schauen, wenn ich mit dem Audi zur Arbeit oder zur Reparatur aus der Garage fahre. Mehr Tuning ist hier auf keinen Fall nötig. Das würde den Audi nur verschandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.