Prototypen auf der Essen Motor Show 2013

Espera SbarroNur noch wenige Tage bis zur EMS 2013. Ich freue mich dort nicht nur sauber getunte Fahrzeuge zu sehen, sondern auch ebenso toll aufgebaute Prototypen, wie hier den Espera Sbarro Réact-E.V. Hybrid-Sportwagen. Er wurde entwickelt und gebaut von 30 Studenten der Sbarro Design-Schule, wobei E.V. für Ecological Vehicle/umweltfreundliches Fahrzeug steht. 

Espera Sbarro2

Angetrieben wird das Auto von einem V6-Motor mit 212 PS aus dem Hause Peugeot und zwei E-Motoren mit jeweils 100 kW Leistung. Die Energie kommt von einem Lithium-Akku. Die Kraftübertragung des V6-Motors wird an die Hinterachse geleitet, die der zwei E-Motoren an die beiden Vorderräder. Geschaltet wird mit manuellem Fünfganggetriebe. (Fotos: Sbarro zur EMS)

Anzeige

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.