mv agusta

Also doch: Mercedes-AMG und MV Agusta geben Kooperation bekannt

Anzeige

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun ist es endgültig raus. Die Sportwagen- und Performance-Marke Mercedes-AMG der Daimler AG und der Motorrad-Hersteller MV Agusta haben einen Kooperationsvertrag über eine langfristige Partnerschaft unterzeichnet. Die Mercedes-AMG GmbH übernimmt zugleich 25% der Unternehmensanteile an MV Agusta Motor S.p.A.

Über den Kaufpreis für den Anteil an MV Agusta wurde Stillschweigen vereinbart. (Foto: Daimler Benz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.