Ducati Panigale 1299

Ducati 1299 Panigale, 1299 Panigale S und Panigale R fahren auf den Pirelli DIABOLO Supercorsa SP ab

Ducati Panigale 1299Die neuen Ducati 1299 Panigale, 1299 Panigale S und Panigale R stehen ab Werk auf dem „Hypersport“ Reifen in den Größen 120/70 ZR17 vorne und 200/55 ZR17 hinten. Im Vergleich zu den Raing-Mischungen der SC-Varianten, die rein für den Rennstreckeneinsatz entwickelt wurden, bietet der DIABLO™ Supercorsa SP eine Bi-Compound Mischung am Hinterradreifen, die in der Reifenmitte härter ist, um einen gleichmäßigen Abrieb zu gewährleisten und somit eine höhere Laufleistung zu erzielen.

Der Profillose „Slick-Bereich“ der Reifenschulter wuchs um 24% im Vergleich zum Vorgänger. Die wichtigsten Eigenschaften des Pirelli Diablo Supercorsa SP liegen in seiner kurzen Aufwärmzeit, sowie seiner Langlebigkeit und hohen Fahrstabilität. Egal ob auf langen Trips, oder der Hausstrecke.

Cool: Jeder Fahrer kann den DIABLO™ Supercorsa SP zu „seinem” Reifen machen und ein individuelles Label auf der Pirelli-Website erstellen und sich direkt nach Hause liefern lassen. Einfach das eigene Label online kreieren und es an die dafür vorbereiteten Stellen auf der Seitenwand anbringen. (Foto: Pirelli)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.