Seat Leon Carabinieri Polizeiauto

Gepanzert und mit Waffenhalterungen. Neue Leons für Polizia di Stato und Carabinieri

Seat Leon Carabinieri PolizeiautoSo will ich den Nachfolger meines Seat EXEO (Leon ST CUPRA 280) auch haben. Polizia di Stato (Staatspolizei) und Carabinieri (Gendarmerie), haben insgesamt 4.000 neue SEAT Leon (2.0TDI) Dienstfahrzeuge bestellt. Die Front der Leon Polizeiautos ist gegen Beschuss aus Handfeuerwaffen gepanzert. Hinzu kommen spezielle Sicherheitsreifen, genauso, wie die gesondert angepasste Federung. Neben dem Einbau der Lichtsignalanlage, Funk- und Kommunikationsequipments und Waffenhalterungen, wird die Rückbank für den sicheren Transport von Gefangenen modifiziert. Eine Unterteilung hinter den Frontsitzen trennt die Polizeibeamten von den Passagieren im Fond. Würde ich “Schwiegermuttersitz” nennen und auch so nutzen… (Foto: SEAT)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.