BMW M4 Tuning by VOS

Goldma-riechen? Am Auspuff vielleicht: BMW M4 Tuning

Anzeige

BMW M4 Tuning by VOS The Vision of Speed oder kurz “VOS”, so nennt sich eine Tuningfirma aus Neckarwestheim in Baden Würtemberg. Als Tuning-Obkjekt der Begierde haben sich die Schwaben einen BMW M4 herausgesucht. Schnuckeliges Goldma-riechen? Kannst du am Auspuff vielleicht, wenn dieser getunte M4 an dir vorbei bläst. Kein leichtes Unterfangen an diesem Auto Hand anzulegen, denn der der M4 ist ja von Hause aus alles andere als eine asthmatische Pharmareferentenschaukel.

Zunächst stand eine Leistungssteigerung des 3-Liter-Reihen-Sechszylinders auf dem Programm. So wurden die Leistungsdaten des BMW M4 getunt auf 550 PS (= 404 kW), 710 Nm Drehmoment und einer Vmax von über 310 km/h (Serie: 431 PS (= 317 kW), 550 Nm und 250 km/h Vmax). Das kann sich schon einmal mehr als sehen lassen.

Für noch mehr Ruhe im Fahrwerk wurde in Zusammenarbeit mit KW Suspensions wurde ein Clubsport-Fahrwerk der Variante 3 verbaut. Für rassigeren Sound sorgt – neben einem Leistungszuwachs – eine neue klappengesteuerte Edelstahl-Auspuffanlage (Mittel- und Endtopf).


Es heißt zwar “Wer bremst verliert”, aber wenn es doch einmal sein muss: die Bremsanlage der Vorderachse verfügt über 6-Kolben-Bremssättel (VOS by Brembo) sowie zweiteilige 380×34 mm-Racing-Bremsscheiben und an der Hinterachse über 4-Kolben-Bremssättel (VOS by Brembo) mit ebenfalls zweiteiligen Racing-Bremsscheiben in 380×28 mm.

Ein optischer Augenschmaus sind die Carbon Spiegelabdeckungen sowie der Heckdiffusor aus gleichem Material.

Und weil Tuning ohne “ordentliche” Schlappen kein ordentliches Tuning ist, werden auf den von VOS getunten BMW M4 je ein Radsatz in 9×20 und 10,5×20 von BBS in Hochglanz-Schwarz mit Vredestein-Bereifung der Dimensionen 255/30-20 und 275/30-20 aufgezogen.

(Fotos: Jordi Miranda)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.