Tuning Mercedes CITAN CDI W415

Kastenwagen Tuning Mercedes CITAN CDI

Tuning Mercedes CITAN CDI W415Ein Kastenwagen und Tuning – wie geht das zusammen? Hervorragen, jedenfalls wenn es sich bei dem Tuningobjekt der Begierde um einen Mercedes CITAN (W415) handelt. Tuner VÄTH hat dem Mercedes CITAN CDI im ?Maschinenraum? zunächst eine individuelle Optimierung der Motorelektronik implantiert. Damit bringt der Kastenwagen 135 PS (= 99 kW) Leistung, 320 Nm Drehmoment und 165 km/h Vmax auf die Straße.

Tuning Mercedes CITAN CDI W415Als nächster Schritt folgten sportliche Tieferlegungsfedern, die den Mercedes Lieferwagen um 30 mm tiefer legen. Doch Tuning bedeutet nicht nur Leistungssteigerung, sondern auch Arbeiten an den Sicherheitssystemen – sprich Bremsen.

Jedenfalls, wenn ein Tuner seine Arbeit Ernst nimmt. Bei VÄTH erfolgte ein Upgrade der Bremsanlage mittels Stahlflexleitungen und Rennbremsöl.

Damit auch das Auge etwas vom Tuning hat, wurden polierte Edelstahl-Außenrohre mit Edelstahlblechauflagen als Einstiegs-Trittbretter verarbeitet. Eines ist sicher – wer auch immer diesen getunten Kastenwagen fährt: er hat Spaß.

Ganz egal, ob Mama Beimer oder der Pizzabote aus dem indisch-pakistanischen Schnellrestaurant. Dieser Kastenwagen kommt an. Schneller als andere.  Obwohl – wenn Mama Beimer mitfährt bin ich mir da doch nicht mehr so sicher…

Anzeige

(Fotos: miranda)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.