Honda Rebel 2017

Motorrad-News: Neue Honda Rebel

Anzeige

Honda Rebel 2017Custom Bikes sind “IN”. Nun ist die neue Honda Rebel zwar kein spezielles Custom Bike, aber sie bietet allerbeste Voraussetzungen dafür. Mit ihrem 8-Ventil-Zweizylinder-Reihenmotor aus der CBR500R, ist sie zwar eher für Nachwuchs-Biker gedacht, könnte aber auch gerne von etwas älteren Semestern gefahren werden, denn die A2-Führerschein-taugliche Maschine leistet 46 PS bei 8.500 Touren und lässt sich angenehm leicht dirigieren.

Honda Rebel 2017Die 41 mm Gabelstandrohre werden durch breite Gabelbrücken, deren Abstand in der Breite 230 mm beträgt, geführt, um Stabilität, Handling und Style unter einen Hut zu bringen. Das verwendete Stahlrundrohr für die Schwinge weist massive 45 mm Durchmesser auf, die Stereo-Federbeine sind an der Federbasis zweifach verstellbar.

Montiert sind Dunlop-Reifen in den Dimensionen 130/90-16 vorne und 150/80-16 hinten. Das Styling der 16 Zoll-Aluminiumguss-Felgen ist ansehnlich filigran gestaltet und findet sich wieder im Träger der Vorderradbremsscheibe, die im Durchmesser 264 mm groß bemessen ist.

Eine Zweikolbenbremszange verzögert am Vorderrad, hinten eine Einkolben-Bremszange. Ein 2-Kanal-ABS ist serienmäßig an Bord.

Das Motorrad ist in den Farben Graphite Black, Matte Armored Silver Metallic und Millennium Red erhältlich. (Foto: Honda)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.