Audi Q8 concept 001

Audi zeigt Q8 Konzept

Anzeige

Audi präsentiert sein Über-SUV Konzept “Q8” auf der Detroit Motor Show. Viele Elemente erinnern an den Audi Ur-quattro der 1980er Jahre, darunter die äußerst flache und zugleich sehr breite C-Säule sowie die starken, ausgestellten Schultern über den Rädern. Trotz der flachen Dachlinie bietet das Showcar reichlich Platz für vier Personen und großes Reisegepäck.

Das neue Bedienkonzept im Innenraum des “Q8” setzt auf große Touchscreens, ergänzt durch eine Ausbaustufe des Audi virtual cockpit und ein kontakt-analoges Head-up-Display. Letzteres nutzt intelligente Augmented-Reality-Technologie, bei der die virtuellen Anzeigen mit der realen Welt verschmelzen. So erscheint zum Beispiel ein Navigationspfeil in der gleichen Position wie ein tatsächlicher Pfeil auf der Straße.

Bei Antrieb und Fahrwerk kommen Highend-Technologien aus der Serie zum Einsatz. Der starke und zugleich hocheffiziente Plug-in-Hybrid des Audi Q8 concept stellt 330 kW Systemleistung und 700 Nm Drehmoment bereit. Über den permanenten Allradantrieb quattro gelangen die Kräfte souverän auf die Straße. Luftfederung und Keramik-Bremsscheiben komplettieren das starke Technik-Package.

Das Concept-Car ist die Basis für ein Serienmodell, das Audi im Jahr 2018 auf den Markt bringt. (Fotos: Audi/np)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.