BMW 2er Gran Coupé unterwegs

Anzeige

Bei Abstimmungsfahrten rund um München erhält der BMW 2er Gran Coupé derzeit in der finalen Erprobungsphase seinen letzten Feinschliff. Die Vorserienfahrzeuge des neuen Viertürers mit coupéhafter Linienführung tragen neben einer auffälligen, mehrfarbigen Tarnlackierung auch jeweils einen großen QR-Code auf den vorderen Türen.

Dieser führt direkt auf eine Homepage, auf der im Vorfeld der Weltpremiere im November auf der Los Angeles Auto Show Informationen über das neue Modell zu finden sein werden. Markteinführung ist dann im Frühjahr nächsten Jahres.

Topmodell der Baureihe wird der M235i xDrive mit 306 PS (225 kW) starkem Vierzylinder sein. Er verfügt serienmäßig über die neu entwickelte mechanische Torsen-Differenzialsperre als Quersperre an der Vorderachse. (ampnet/jri)(Fotos: BMW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.