Elektroauto-Konzept: CUPRA Tavascan

Anzeige

Die neue spanische Marke präsentiert ein neues Konzeptauto: ein vollelektrisches SUV – sein Name – “CUPRA TAVASCAN”. Zwei Elektromotoren sorgen für eine Gesamtleistung von 225 kW (306 PS), die 77-kWh-Batterie für eine Reichweite von bis zu 450 Kilometer.

Aerodynamik ist eine wesentliche Komponente des CUPRA Tavascan – auch beim Design: Unter seinen Radkästen finden 22 Zoll große Leichtmetallräder im Turbinen-Design Platz, die für einen sauber abgeleiteten Luftstrom und einen verbesserten Luftwiderstand sorgen sollen.

Das flügelförmige Armaturenbrett sondern sorgt für ein großzügiges Raumgefühl. Der Fahrer erhält alle benötigten Informationen über ein volldigitales 12,3-Zoll-Display, das durch ein weiteres 13-Zoll-Infotainmentdisplay ergänzt wird.

Zwei Motoren – jeweils einer an der Vorder- und an der Hinterachse – bringen insgesamt 225 kW (306 PS) auf die Straße. Damit beschleunigt der CUPRA Tavascan in weniger als 6,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

Laut Hersteller soll die Lithium-Ionen-Batterie mit 77 kWh genug Energie für eine Reichweite von bis zu 450 Kilometern speichern. (Fotos: CUPRA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.