Eisige Zeiten für Eismänner und Pofroster

Anzeige

Was aussieht wie ein mobiles Klo ist eher eine Rikscha mit Klimaanlage. Die Firma Electric Assisted Vehicles Limited (EAV) aus UK, hat ein neues Vehikel (2m lang und 1m breit, Gewicht 120kg) vorgestellt das für eine “beschleunigte” Auslieferung von gefrorenen oder gekühlten Artikeln vorgesehen ist.

Es soll vor allem im städtischen Bereich seinen Einsatz finden. Und wenn’ s dem Fahrer im Sommer beim Treten in die Pedale zu heiß werden sollte, kann er sich schnell mal hinten reinstellen und abkühlen. Cool! (Foto: eav/npuk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.