Hispano Suiza Carmen

Hispano Suiza Carmen kommt nach Deutschland

Der Hispano Suiza Carmen, ein rein elektrisch betriebener Hyper-Luxus-Sportwagen aus Spanien mit 1.019 PS (1.115 PS bei der Carmen Boulogne) kommt nach Deutschland.

Sein neues Modell, die Carmen, und die sportlichere Variante, die Carmen Boulogne, werden künftig in Deutschland von der MOHR GROUP vertrieben.

Hispano Suiza wird ein Teil des Modellangebotes im neuen Showroom der Motorworld München. Auf einer Fläche von 1.600 Quadratmetern präsentiert die MOHR GROUP unter der Leitung der Gebrüder Luis und Lorenz Mohr eine beeindruckende Auswahl an Luxusfahrzeugen, Hypercars und Oldtimer.

Die Hispano Suiza Carmen – wenn überhaupt, dann siehst du sie von hinten

Hispano Suiza Carmen
Hispano Suiza Carmen

Die Hispano Suiza Carmen ist ein vollelektrisches Fahrzeug, das in Barcelona entworfen, entwickelt und hergestellt wurde.

Nur 19 Exemplare werden gebaut, fünf davon in der Suiza-Boulogne Version, als Hommage an den Sieg, den die Marke vor 100 Jahren beim George Boillot Cup errungen hatte.

Ihr Stil ist stark von Hispano Suiza-Autos des frühen 20. Jahrhunderts beeinflusst, insbesondere vom Hispano Suiza H6C Dubonnet Xenia von 1938, einem exquisiten Einzelstück.

Anzeige

Die Preise für den Carmen beginnen bei 1,5 Millionen Euro. (Fotos: Hispano Suiza/np)