Auto Tuning: Hartge BMW X6

Anzeige

Hartge BMW X6. foto:autodino/hartge

Auto Tuning: Hartge BMW X6

Hartge arbeitet ganz nach dem Prinzip: “Der früher Tuner fängt den Kunden”, oder so ähnlich. Zumindest hat der BMW Veredler für den neuen BMW schon was im Tunerangebot.
Da wäre zum Einen eine Tieferlegung mittels Sportfedern, was die Karosse schon einmal 3cm dem Erdboden näherbringt…

An Rad-/Reifenkombinationen hat der X6 Fahrer die Qual der Wahl zwischen:
HARTGE Radsatz CLASSIC 2
10,5 x 22″ ET 33 mit 285 / 30 ZR 22 vorn
12 x 22″ ET 25 mit 335 / 25 ZR 22 hinten
HARTGE Radsatz CLASSIC 2
10,5 x 22″ ET 33 mit 295 / 30 ZR 22 vorn
12 x 22″ ET 25 mit 335 / 25 ZR 22 hinten

Innere Werte:
Fürs Cockpit/ den Innenraum gibts Lenradabdeckungen aus Carbon, Alu Pedalsätze.
Auch den leistungshungrigen BMW Fans kann geholfen werden. Für diese Spezies führt Hartge eine Leistungssteigerung durch Steuergerätänderung durch. So gibts für den 35d bis zu 328 PS bei 4400 U/min und 675 Nm bei 2000 U/min (Basis 286PS).

mehr Infos hier: www.hartge.de

(we)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.