Volvo XC90 jetzt auch als Fronttriebler

Anzeige


Volvo XC90 mit Frontantrieb. Foto: Volvo/Auto-Reporter.NET

Ohne Allrad wird Volvo fahren billiger

Volvo bietet seinen Oberklassen-SUV XC90 nicht mehr nur mit Allrad-Antrieb, sondern auch als Fronttriebler an. Für den Vortrieb sorgt ein 2,4-Liter-Fünfzylinder-Turbodiesel mit 120 kW / 163 PS, als Kraftübertragung dient ein Sechsgang-Automatikgetriebe einschließlich Geartronic-Funktion. Der Basispreis beträgt 39.990 Euro…

Zudem wurde zum neuen Modelljahr der Sechszylinder-Saugmotor überarbeitet, bei dem trotz gesteigerter Leistung (179 kW / 243 PS) die Verbrauchs- und Emissionswerte gesenkt werden konnten. Für eine zusätzliche Absenkung der CO2-Emissionen wurde bei allen Modellvarianten die elektrohydraulische Servolenkung weiter optimiert. Insgesamt umfasst die Motorenpalette zwei Benzin-Triebwerke und zwei Turbodiesel-Motoren.
Wie gewohnt stehen mit Kinetic, Edition und Summum drei Ausstattungsvarianten zur Verfügung. Darüber hinaus werden mit den Versionen R-Design und Executive zwei zusätzliche Ausstattungslinien angeboten, die auf besonders komfort- bzw. sportlich-betonte Bedürfnisse ausgelegt sind. Optional stehen vier neue Ausstattungs-Pakete zur Wahl, bei denen der Käufer von einem Preisvorteil von bis zu 38 Prozent gegenüber den Einzelpositionen profitiert. (Auto-Reporter.NET/frank braun)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.