Tuning: Stoffler bringt den Ford Focus RS auf 365 PS

Anzeige


Stoffler RS 1 tuning focus. foto: autodino/tuningpresse


Klappenauspuff liefert donnernden Sound auf Knopfdruck

Selbst den Focus RS500 übertrumpft der Stoffler RS 1. Denn der Ford-Spezialist aus dem baden-württembergischen Blumberg hebt die Leistung des kompakten Straßensportlers von serienmäßigen 305 PS (224 kW) nicht nur auf 350 PS (257 kW) wie beim RS500, sondern auf 365 PS (268 kW)…

Stoffler RS 1 tuning focus. foto: autodino/tuningpresse

Mit der Leistung steigt auch das maximale Drehmoment. Die bereits beachtlichen 440 Newtonmetern hebt der Veredler auf starke 525 Newtonmeter. Diese gewonnene Kraft verdankt der Stoffler RS 1 der Optimierung des Motormanagements, dem angepassten Ladeluftkühler, der verbesserten Kraftstoffpumpe, der Downpipe und dem Ansaugschlauch. Für 2900 Euro inklusive Mehrwertsteuer gehört auch ein TÜV-Gutachten zum Lieferumfang, damit die verbesserten Komponenten problemlos in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden können.

Für die optimale Leistungsentfaltung bietet Stoffler drei verschiedene Abgasanlagen an. Perfekt passt die selbst entwickelte Stoffler Klappenanlage aus Edelstahl. Diese erzeugt dank der Fernbedienung einen donnernden Sound auf Knopfdruck, welcher der neuen Leistung gerecht wird. Derzeit bietet Stoffler die Klappenanlage zum Einführungspreis von 2300 Euro an. Alternativ sind eine CSC-Anlage für 1280 Euro und eine Milltek-Anlage für 990 Euro verfügbar.
Und wer den Stoffler RS 1 noch zusätzlich aufrüsten will, kann auf den Sportkatalysator mit 200 Zellen zurückgreifen, der für 985 Euro inklusive ABE geliefert wird. Außerdem hat Stoffler einen GGR-Sportluftfilter für 695 Euro oder den Luftfilter GGR Carbon für 895 Euro im Angebot. (we)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.