Honda CRF450 Rally_B

Erfolgreiche Premiere für die Honda CRF450 Rally bei der Rallye Marokko

Anzeige

Das Honda Team HRC ist erfolgreich in die Rallye-Saison gestartet. Mit der neu entwickelten CRF450 Rally haben die fünf Werksfahrer an der Rallye Marokko teilgenommen. Topfahrer  Helder Rodriguez aus Portugal fuhr bei den sechs Etappen fünf Mal aufs Podium, zwei Etappensiege, zweimal Zweiter, einmal Dritter. Lediglich ein technischer Defekt auf der vierten Etappe warf den erfahreren Dakar-Fahrer zurück, so dass er in der Gesamtwertung auf den 41. Platz kam.

Helder Rodriguez: „So bitter er ist, aber dieser Defekt gehört eben zu einem Rennen dazu. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir als Team hier waren, um die Maschine kennenzulernen. Das Motorrad ist bereits auf einem sehr hohen Level und ich bin sehr zuversichtlich, was die Rallye Dakar angeht.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.