caravan summer edition_1

Neue mobile Wohneinheiten – Dethleffs Summer Edition Caravans

In der DDR hießen die so. Wohnwagen neudeutsch “Caravan” waren mobile Wohneinheiten. Nun, die Zeiten sind vorbei und auch wenn draußen gerade der Winter dominiert, die Vorbereitungen zur Caravan-Saison 2013 laufen. Hersteller Dethleffs versprüht mit seinen Summer Edition Caravans bereits jetzt Sommerlaune.

Optional warten alle drei Caravans mit einem “Summer Edition Paket” auf, bei dem eine Ersparnis von knapp 1.700 Euro garantiert ist. Nomen est omen: Passend zum kommenden Sommer erstrahlt der Innenraum in einem hellen, freundlichen Holzdekor. Für Individualisten bieten die Polster der Summer Edition Sitzgruppen mittels Kletttechnik die Möglichkeit, verschiedene Farben und Varianten auszuprobieren. Paare von jung bis alt sowie Familien können sich auf kleine, wendige Fahrzeuge freuen, die über eine umfangreiche Ausstattung verfügen. Die Summer Edition Caravans werden zu einem Grundpreis ab 12.990 Euro angeboten.

Für junge Paare bietet die Summer Edition 430 RQ einen idealen Grundriss. Im Bug befindet sich eine große, bequeme Rundsitzgruppe, der Sanitärraum sowie die Küche sind mittig angeordnet und im Heck wartet ein Quer-Doppelbett auf. Sollte sich Übernachtungsbesuch anmelden, so kann die Sitzgruppe zu einem weiteren Bett umgebaut werden. Der SED 430 RQ hat eine Aufbaulänge von unter fünf Metern und wiegt gerade mal knapp über 1.000 kg. Damit ist dieses Fahrzeug ideal für lange Reisen geeignet. Der SED 500 FSK ist ein Familienreisecaravan. Im Bug ist das Elternbett längs neben einer Sanitärecke mit separatem Toilettenraum angeordnet. Die Seitensitzgruppe und die Küche befinden sich in der Mitte des Fahrzeugs. Das Kinderreich liegt im Heck. Dort gibt es zwei große Stockbetten, in denen, dank einer Länge von 210 cm, auch bequem zwei Erwachsene schlafen können. Dank einer Aufbaulänge von unter sechs Metern und einem Gewicht von 1160 kg ist der Familiencaravan wendig und Langstrecken geeignet. Der letzte im Bunde ist der SED 510 RE. Ein Fahrzeug für Einzelbetten-Liebhaber. Diese befinden sich im Heck, können aber gegen Aufpreis auch zu einer großen Liegewiese verbreitert werden. Eine Schiebetüre bietet eine ideale Raumabtrennung. Im Bug befindet sich eine große Rundsitzgruppe, die ebenfalls zu einem großen Doppelbett umgebaut werden kann. Der Sanitär-raum und die Küche sind wie im SED 430 RQ mittig angeordnet, bieten aber dank einer Aufbaulänge von knapp unter sechs Meter mehr Platz für Kochutensilien an. Der SED 510 RE bietet allein reisenden Paaren großen Komfort und sogar Platz für eventuell mitreisende Kinder oder Enkel. (Fotos: Dethleffs)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.