Mercedes SL 65 AMG BRABUS 800 Roadster Tuning

Aus Mercedes SL 65 AMG wird BRABUS 800 Roadster

Auf Basis des Mercedes SL 65 AMG fertigt Tuner BRABUS den leistungsstärksten Roadster der Welt. Angetrieben wird der Zweisitzer von einem mit BRABUS T65 RS Tuning leistungsgesteigerten Zwölfzylinder-Biturbo mit 588 kW / 800 PS und 1.420 Nm maximalem Drehmoment. 0 – 100 km/h in 3,7 Sekunden und Tempo 200 nach 9,8 Sekunden sprechen genauso für sich wie die elektronisch auf 350 km/h begrenzte Höchstgeschwindigkeit.

Anzeige
Mercedes SL 65 AMG BRABUS 800 Roadster Tuning
Mercedes SL 65 AMG BRABUS 800 Roadster Tuning
Mercedes SL 65 AMG BRABUS 800 Roadster Tuning
Mercedes SL 65 AMG BRABUS 800 Roadster Tuning
Mercedes SL 65 AMG BRABUS 800 Roadster Tuning
Mercedes SL 65 AMG BRABUS 800 Roadster Tuning

Als Alternative zur 19 Zoll Serienbereifung des SL 65 entwickelten die Fahrwerksingenieure eine exklusive Hightech-Variante mit 20 Zoll Durchmesser. Vorne kommt die Dimension 9Jx20 mit 255/30 ZR 20 Pneus zum Einsatz. An der Hinterachse übertragen extrabreite 10.5Jx20 Räder mit 305/25 ZR 20 Bereifung die 800 Pferdestärken des getunten Mercedes SL 65 AMG auf den Asphalt. (Fotos: Brabus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.